Blog

Kaiserwetter beim Wikingerschach-Turnier

IMG_20190629_170715

In einem packenden Finale kämpften die Siegermannschaften aus den Jahren 2017 und 2018 gegeneinander um den begehrten Siegerpokal!

Am Samstag den 29.06.2019 gingen 12 Mannschaften an den Start, die zunächst in der Gruppenphase und anschließend in der KO-Runde um die begehrte Trophäe kämpften. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen konnten sich nach der Gruppenphase die Mannschaften KUBBakulose, KnockOut 1 sowie Cricket 1 und Cricket 2 für das Halbfinale in der KO-Runde qualifizieren. Dabei ging es für den Gruppensieger der Gruppe 1, Team KUBBakulose gegen das Team KnockOut 1 und für den Gruppensieger der Gruppe 2, Team Cricket 1 gegen das Team Cricket 2.

Letztlich setzen sich KUBBakulose und Cricket 1 gegen die Kontrahenten durch und bestritten das Finale unter sich, während die anderen Mannschaften das Spiel um Platz 3 austrugen.

Im Spiel um Platz 3 setze sich das Team Cricket 2 gegen das Team KnockOut 1 mit 6 zu 1 durch und sicherte sich somit den 3. Platz.

In einem packenden Finale kämpften KUBBakulose und Cricket 1 Kopf an Kopf um den Sieg. Nach 20 Minuten konnte dann aber KUBBAkulose die entscheidenden Nadelstiche setzen sodass sie das Spiel mit 6 zu 3 gewannen und die Trophäe in die Höhe des Piumer Sommerhimmel halten konnten.

So sehen Sieger aus! KUBBakulose, Cricket 1 und Cricket 2 freuen sich über den Turniererfolg.

Wir sagen

Das Wikingerschach Orgateam bedankt sich bei allen Teams, Sponsoren und Helfenden für den tollen Nachmittag. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir den Wikingerschach-Meister 2020 suchen.